Dragos macht Urlaub

From The Elder Races

Das Bermuda-Dreieck. Piraten. Peanut. Was soll da schon schiefgehen? 

Dragos Cuelebre braucht Urlaub. Das gilt auch für seine Gefährtin Pia. Als die First Family der Wyr für ein wenig dringend benötigte Erholung nach Bermuda fliegt, ist das kein gewöhnlicher Ausflug – und auch kein normales Wochenende am Strand. Zwischen der Jagd nach einem uralten, unter den Wellen begrabenen Schatz und der Herausforderung, ihren Sohn Liam – auch bekannt als Peanut – im Auge zu behalten, dessen Wyr-Fähigkeiten sich weit vor der Zeit entwickeln, ist es ein Wunder, dass Dragos und Pia überhaupt Zeit füreinander finden.

Aber sie sind fest entschlossen, jeden Augenblick zu genießen, ganz egal, wer ihnen in die Quere kommt.
Und hat da nicht jemand was von Piraten gesagt?
Fans von „Im Bann des Drachen“ und „Das Versprechen des Blutes“ finden in dieser Novelle der Alten Völker Leidenschaft, Spaß und Abenteuer in Hülle und Fülle.

„Dragos macht Urlaub“ ist die erste Geschichte in einer Dreierserie von Dragos, Pia und ihrem Sohn Liam (auch bekannt als Peanut). Obwohl jede Geschichte für sich steht, möchten Fans der Alten Völker sie wahrscheinlich in chronologischer Reihenfolge lesen: „Dragos macht Urlaub“, „Pia rettet die Lage“ und „Peanut kommt in die Schule“.